AOT gehört neu zur BUS Ostschweiz Gruppe

Die Autokurse Oberthurgau AG wird per 1. Juli 2019 in die BUS Ostschweiz Gruppe integriert. Damit wird die AOT als rechtlich selbstständige Gesellschaft Teil einer starken Bus-Gruppe in der Ostschweiz. Die rund 60 Mitarbeitenden sorgen wie gewohnt mit 14 eigenen Fahrzeugen und drei PostAutos für einen täglich reibungslosen Betrieb. Die AOT wird grundsätzlich gleich strukturiert und geführt wie die anderen Standorte der BOS Gruppe. Vor Ort in Amriswil wird ab 15. Juli 2019 Daniel Richter als Standortleiter für die operative Führung des Produktionsstandortes Amriswil verantwortlich sein.

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. 

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons  einrichten.